Aktuelles  

Aktuelles

Denken Sie bitte weiterhin an die Bestimmungen zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Inneren des Schulgebäudes. Bis auf Weiteres gilt auch während des Unterrichts und sonstiger Schulveranstaltungen Maskenpflicht.

Nähere Informationen erhalten Sie auch in den FAQ des Kultusministeriums.

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo - Do:

07:45 Uhr - 13:30 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Fr: 07:45 Uhr - 13:00 Uhr

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Infomationen des Kultusministeriums zum Umgang mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier. Auch der Landkreis Hof informiert tagesaktuell zum Corona-Virus auf auf seiner Homepage. Dort finden sich auch alle wichtigen Maßnahmen und Ansprechpartner zum Thema.

Hier finden Sie weitere Hilfe und Unterstützung: Beratungsangebote bei familiären, persönlichen, schulischen Krisen und finanziellen Notlagen

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Hochfrankenstunde: „bassd scho“

Dass in unserer Region richtige „Global Player“, also weltweit agierende Firmen heimisch sind, erschließt sich dem bescheidenen Hochfranken nicht immer gleich. Umso erstaunter sind die Zuhörenden, wenn sie beispielsweise erfahren, dass es so gut wie kein elektronisches Produkt (etwa Smartphones) gibt, das nicht mit mindestens einem hier hergestellten Teil ausgerüstet ist. Solche Informationen an den Schüler zu bringen, dem hat sich der Verein Wirtschaftsregion Hochfranken verschrieben. Bereits seit vielen Jahren bieten wir deshalb gemeinsam die sogenannte „Hochfrankenstunde“ an unserer Schule an.

Svenja Fröhlich, die Projektbeauftrage, besuchte gemeinsam mit Vertretern der Unternehmen Accenture, HFO Telecom sowie Vishay die Klasse 11Wb. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn Reitmeier, sowie der Vorstellung der Initiative informierten Auszubildende und Mitarbeiter der Betriebe die Teilnehmenden über verschiedenste Karrieremöglichkeiten in ihren Betrieben und damit in unserer Region.

Darüber bieten die oft international ausgerichteten Unternehmen auch die Möglichkeit, über den Tellerrand der Region hinauszuschauen. Umso öfter komme es dann vor, dass junge Mitarbeitende nach einer Weile sehr gerne wieder nach Hochfranken zurückkehren und hier den hohen Lebensstandard, bei vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten, zu schätzen wissen.

Die „Hochfrankenstunde“ ist ein weiterer Baustein im Unterricht der 11. Jahrgangsstufe, um unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich bei der Entscheidung, welchen beruflichen Weg sie nach dem (Fach-)Abitur einschlagen möchten, zu unterstützen.

Jürgen Schmid


Maximilian Hahn (Fa. Accenture)

   
© ALLROUNDER3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.