Aktuelles  

Anmeldung zum Schuljahr 2020/21

Wichtige Hinweise für unsere neuen Schülerinnen und Schüler:

  • Für die Schülerinnen und Schüler, die sich für das kommende Schuljahr an der Fachoberschule angemeldet haben: Bitte reichen Sie noch ausstehende Unterlagen vom 27. Juli bis 3. August ein.
  • Bitte informieren Sie sich zum weiteren Vorgehen gemäß des Masernschutzgesetzes unter dem Reiter Anmeldung.
  • Sie möchten im kommenden Schuljahr die Fachoberschule Hof besuchen?
    Der Termin zur Nachmeldung (Warteliste je nach Ausbildungsrichtung) ist am Dienstag, 1. September 2020 von 12:00 bis 16:00 Uhr.

Öffnungszeiten des Sekretariats

03.08. und 04.08.2020: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Vom 05.08. - 30.08.2020 ist das Sekretariat nicht besetzt.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Infomationen des Kultusministeriums zum Umgang mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier. Auch der Landkreis Hof informiert ab sofort über den aktuellen Stand zum Corona-Virus auf einer eigens eingerichteten Seite auf seiner Homepage. Dort finden sich auch alle wichtigen Maßnahmen und Ansprechpartner zum Thema.

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Ein Tag am „bionicum“ Nürnberg

Nachhaltigkeit, Ressourcenmanagement, aktiver Umweltschutz, von der Natur lernen… Das sind alles Schlagwörter, die einem jeden Tag in den Medien präsentiert werden. Um diese Wörter noch besser mit Inhalten auszufüllen, haben die Schülerinnen und Schüler einer elften Klasse der Ausbildungsrichtungen Agrar-, Bio- und Umwelttechnik (kurz ABU) und Technik der Beruflichen Oberschule Hof am 13.2.20 die Gelegenheit genutzt, eine Veranstaltung am „bionicum“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt zu besuchen.

In zwei Workshops wurden die Teilnehmer der Exkursion selbst aktiv. Im Workshop „Hands-On: Upcycling“ konnte aus den Hinterlassenschaften der Nashörner des Zoos Nürnberg Papier geschöpft werden. Im Workshop „Minds-On“ stand im Vordergrund, wie viel Ressourcenschutz in der Bionik steckt und wo dieses Crossover-Fachgebiet aus Biologie und Physik in der Gegenwart und zukünftig sein Potential zur Erhaltung unseres Heimatplaneten entfalten kann. Die Mittagspause bot allen interessierten Teilnehmern etwas Zeit, sich im wunderschönen Zoo Nürnberg umzusehen und vor allem das Augenmerk auf die vom Aussterben bedrohten Tierarten zu richten. Drei Vorträge am Nachmittag von hochkarätigen Forscherinnen und Forschern (TU Wien, TH Deggendorf, Universität Bayreuth) eröffneten den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung. Nachhaltigkeitsstrategien in der belebten Natur, nachhaltige Oberflächen und High-Tech-Optik aus der Natur standen dabei im Mittelpunkt. Begeistert und voller neuer Inspirationen traten die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Oberschule Hof die Heimfahrt an.

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.