Aktuelles  

Aktuelles

Vom 09.10.2021 bis 22.10.2021 finden Sie einen virtuellen Stand unserer Schule bei der Hofer Ausbildungsmesse.

Informationen zum neuen Schuljahr des Kultusministeriums erhalten Sie mit folgendem Schreiben von Herrn Kultusminister Prof. Dr. Piazolo.

Ab dem 04.10.2021 entfällt die Maskenpflicht am Platz im Klassenzimmer im Unterricht. Denken Sie bitte weiterhin an die Bestimmungen zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes im Inneren des Schulgebäudes, z.B. auf den Gängen und im Treppenhaus. 

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo - Do:

07:45 Uhr - 13:30 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Fr: 07:45 Uhr - 13:00 Uhr

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Infomationen des Kultusministeriums zum Umgang mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier. Auch der Landkreis Hof informiert tagesaktuell zum Corona-Virus auf auf seiner Homepage. Dort finden sich auch alle wichtigen Maßnahmen und Ansprechpartner zum Thema.

Hier finden Sie weitere Hilfe und Unterstützung: Beratungsangebote bei familiären, persönlichen, schulischen Krisen und finanziellen Notlagen

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Ankommen – Anfangen – Aktionswoche: Der Schuljahresanfang der 11. Klassen an der FOS/BOS Hof

Die zweite Schulwoche lief für die meisten Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe in diesem Schuljahr 2021/2022 anders als gewohnt ab. Die „Verweildauer“ an der Schule wurde für alle angeglichen und der eigentliche Praktikumsstart um eine Woche nach hinten verlegt, um einen angenehmeren gemeinsamen Schuljahresanfang zu erleben und die fachpraktische Ausbildung, welche die Hälfte der 11.Klasse umfasst, noch besser in das Schulleben einzubinden.

Das Ankommen an der FOS/BOS Hof wurde aktiver gestaltet und jeder erhielt die Möglichkeit, die Schule, den Klassenverband und auch die Lehrkräfte besser kennenzulernen. Ebenso war Zeit, einen Blick auf die Rolle als Praktikant/Praktikantin zu werfen, da die Erwartungen zukünftiger Einsatzstellen durch die Präsenz an der Schule und vor Ort deutlicher gemacht werden konnten.

Es gab dann über die Woche verteilt verschiedene Thementage, die von den Lehrkräften der fachpraktischen Ausbildung in den unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen organisiert wurden. Die Aktionstage ermöglichten so einen praktischen und sehr abwechslungsreichen Start und vermittelten den ersten „Hauch von fpA“. Vertreten waren dabei Experten aus der Praxis, die in der Schule oder in ihrem Arbeitsbereich über zentrale Themen mit den Klassen ins Gespräch kamen.

Elke Rost/Kristina Kemnitzer

   
© ALLROUNDER3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.