Aktuelles  

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag 07:30 – 13:30 Uhr
und
14:00 – 15:45 Uhr
Freitag 07:30 – 13:15 Uhr

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Tag der offenen Tür 2019 an der FOS/BOS Hof

Knapp 300 interessierte Besucher folgten der Einladung der FOS/BOS Hof, die am Samstag, den 02.02.2019 ihre Türen öffnete. Neben den Vorträgen durch die Schulleitung zum Schulsystem der FOS/BOS generell und den Informationsveranstaltungen der Lehrkräfte zu den verschiedenen Ausbildungsrichtungen konnten die Gäste spannende Wahrnehmungsparcours im Fachbereich Sozialwesen durchlaufen, faszinierende Rätsel in den Fremdsprachen lösen und sich bei der Berufsberatung durch Frau Walters von der Agentur für Arbeit gezielt über Perspektiven und Möglichkeiten der Berufswelt, vor allem auch im Zusammenhang mit den vielfältigen Qualifikationsmöglichkeiten durch die FOS/BOS beraten lassen. Alle Gäste äußerten sich überaus zufrieden mit den gebotenen Informationen und auch mit der hervorragenden Bewirtung und Beratung durch den engagierten Elternbeirat.

Besonders nachgefragt waren Informationsangebote über die neue Ausbildungsrichtung Internationale Wirtschaft. Umso mehr freut sich die FOS/BOS nun darauf, an ihrem Informationsabend am 14. Februar 2019 zusammen mit Prof. Dr. Langenhan von der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hof (FH Hof) nochmals die vielfältigen Perspektiven, die diese neue Ausbildungsrichtung bietet, vorzustellen und damit die bereits enge Kooperation mit der Hochschule weiter zu vertiefen. Daneben werden an diesem Abend auch zahlreiche Informationen zu den etablierten und sehr beliebten Ausbildungsrichtungen Technik, Wirtschaft und Verwaltung, Sozialwesen sowie zu Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie zu hören sein. Vor allem die letztgenannte Ausbildungsrichtung, kurz ABU, gibt es –wie die Internationale Wirtschaft (IW) auch- in Bayern nur an wenigen Standorten. Die ABU bietet hervorragende Voraussetzungen für einen Beruf oder ein Studium in der beruflich immer stärker expandierten Umweltsparte.

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok