Aktuelles  

Anmeldung zum Schuljahr 2020/21

Wichtige Hinweise für unsere neuen Schülerinnen und Schüler:

  • Für die Schülerinnen und Schüler, die sich für das kommende Schuljahr an der Fachoberschule angemeldet haben: Bitte reichen Sie noch ausstehende Unterlagen vom 27. Juli bis 3. August ein.
  • Bitte informieren Sie sich zum weiteren Vorgehen gemäß des Masernschutzgesetzes unter dem Reiter Anmeldung.
  • Sie möchten im kommenden Schuljahr die Fachoberschule Hof besuchen?
    Der Termin zur Nachmeldung (Warteliste je nach Ausbildungsrichtung) ist am Dienstag, 1. September 2020 von 12:00 bis 16:00 Uhr.

Öffnungszeiten des Sekretariats

03.08. und 04.08.2020: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Vom 05.08. - 30.08.2020 ist das Sekretariat nicht besetzt.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Infomationen des Kultusministeriums zum Umgang mit der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier. Auch der Landkreis Hof informiert ab sofort über den aktuellen Stand zum Corona-Virus auf einer eigens eingerichteten Seite auf seiner Homepage. Dort finden sich auch alle wichtigen Maßnahmen und Ansprechpartner zum Thema.

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Lebst du nur oder bewegst du was?
Ein Stationenlauf der 12 Sc unter dem Motto „Was geht denn mich die Welt an?“

Die Klasse 12Sc hat sich im Rahmen des Sozialkunde-Unterrichts in diesem Schuljahr sehr intensiv mit der Verantwortung jedes Einzelnen in unserer „Einen Welt“ auseinandergesetzt.

Die Schüler habe mit Hilfe verschiedenster Medien sieben thematisch unterschiedliche Stationen sehr anschaulich aufbereitet.

Ziele bei jeder Station waren:

  • sich Hintergrundwissen über verschiedene Geschehnisse in der Welt anzueignen,
  • diese Sachverhalte kritisch zu reflektieren und
  • dafür sensibilisiert zu werden, dass das eigene Tun Auswirkungen in der „Einen Welt“ hat.
  • Der Schüler wird dazu angeregt, auf unterschiedlichen Wegen zu einem nachhaltigeren Miteinander beizutragen.

Es freut uns, dass schon viele Klassen gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Stationen besucht haben und hoffen auf viele weitere Interessenten.

Verschiedenen Aspekten aus einigen Stationen begegnet man auch im Schulhaus, sodass diese hoffentlich viele Schüler (und auch Lehrer) dafür sensibilisieren, einen eigenen kleinen Beitrag zu leisten, um Probleme in der Welt anzugehen, z.B.:

  • Hinweise bei den Kaffeeautomaten in der Schule auf die Problematik der Coffee-to-go-Becher
  • Handy-Entsorge-Stationen im Schulhaus
  • Plastikdeckel sammeln, um Polio-Impfungen zu finanzieren

Wir hoffen natürlich, dass unser geplantes Ziel möglich wird, eine möglichst große Breitenwirkung zu erreichen und viele Menschen zu sensibilisieren und dazu zu bewegen, mit kleinen Handlungen ihren persönlichen Beitrag dazu zu leisten unsere „Eine Welt“ ein bisschen besser zu machen.

Klasse 12Sc & Evelyn Tretter, OStRin

Weitere Informationen

Informationsfilm zum Stationenlauf

Verwendung des Preisgelds

Besuch der Ausstellung

Preisträger beim Schulwettbewerb

Informationen zum Wettbewerb

Überblick über die Stationen

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.