Aktuelles  

Aktuelles

Die Maskenpflicht endet im gesamten Schulgebäude ab dem 3. April 2022. Bitte beachten Sie, dass das Kultusministerium das Tragen einer Maske in Innenräumen weiterhin allgemein empfiehlt. Darüber hinaus bleiben die grundlegenden Hygieneregeln von großer Bedeutung. Dazu gehört das regelmäßige Lüften der Klassenräume genauso wie beispielsweise das regelmäßige Händewaschen und das Einhalten der Husten- und Niesetikette.

Nähere Informationen erhalten Sie auch in den FAQ des Kultusministeriums.

Öffnungszeiten des Sekretariats

Während der Pfingstferien ist das Sekretariat geschlossen.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Der Landkreis Hof informiert tagesaktuell zum Corona-Virus auf auf seiner Homepage.

Hier finden Sie weitere Hilfe und Unterstützung: Beratungsangebote bei familiären, persönlichen, schulischen Krisen und finanziellen Notlagen

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Die FOS/BOS Hof zu Gast im Bayerischen Landtag

Eingeladen vom Bayerischen Landtag, um Politik einmal „hautnah“ zu erleben, machten sich die Klassen 12 Wb und 12 WSL der Beruflichen Oberschule Hof mit ihren Lehrkräften Peter Gruner und Claudia Kleen in die Landeshauptstadt auf. An zwei Tagen erkundeten die Hofer zunächst die Sehenswürdigkeiten von München, so z.B. den Olympiapark sowie, geleitet durch eine Stadt-Rallye in verschiedenen Teams, die innere Altstadt. Als abschließendes „Highlight“ der Studienfahrt folgte der Besuch im Landtag. Hier wurde die Besuchergruppe zunächst verköstigt, um danach das Gebäude des Landtags zu besichtigen und Näheres über die Arbeit der Abgeordneten zu erfahren. Im Anschluss nahmen alle auf der Zuschauertribüne im Plenarsaal Platz, um den Politikern tatsächlich bei ihrer Arbeit „über die Schultern“ zu schauen und eine Debatte im Plenum zu verfolgen. Das spannendste Erlebnis war jedoch das Gespräch mit den Abgeordneten – alle Vertreter aus Oberfranken. So ist die Gruppe von Tim Pargent (Die Grünen), Sebastian Körber (FDP), Alexander König (CSU) und Klaus Adelt (SPD) empfangen worden. Viele Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit und stellten aktiv Fragen, beispielsweise zum neuen bayerischen Polizeiaufgabengesetz oder zur Frauenquote im Landtag, aber auch „hofinterne“ Themen wie die Jugendorientierung bei der Stadtbildgestaltung Hofs oder die Schulsanierung der FOS/BOS Hof waren von Interesse. Noch auf der Rückfahrt ist heiß über die Aussagen der Politiker und die Erlebnisse in München diskutiert worden, weshalb man zu Recht sagen kann, dass der Ausflug eine tolle Erfahrung war und eine bleibende Erinnerung für alle Beteiligten sein wird.

   
© ALLROUNDER3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.