Aktuelles  

Öffnungszeiten des Sekretariats

Während der Faschingsferien bleibt das Sekretariat geschlossen.

Anmeldung zum Schuljahr 2020/21

Anmeldungen werden im Zeitraum vom 02. März bis 13. März 2020 entgegengenommen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Theaterbesuch

Sie werden heute abend eine Oper für Bettler sehen.
Weil diese Oper so prunkvoll gedacht war, wie nur Bettler sie erträumen,
und weil sie doch so billig sein sollte,
daß Bettler sie bezahlen können, heißt sie
„Die Dreigroschenoper“

Bertolt Brecht
Dreigroschenoper (aus der Ouvertüre)

Die Klassen 12 WSL und 12 Wb besuchten am Mittwoch, den 03.04.2019, gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin Frau Kleen, das Schauspiel „Die Dreigroschenoper“ im Theater Hof und wurden auf der Bühne ins London, Soho, des Jahres 1928 entführt. Hier heiratet der Gangsterboss Mackie Messer heimlich die Tochter des Bettlerkönigs Jonathan Peachum, Polly. Damit macht er sich seinen Schwiegervater zum Feind: „Man schachert, verkauft und verrät. Den Geliebten, den Freund und nicht zuletzt den eigenen Körper. […] Für Moral ist kein Platz. Und das Komische: Es macht auch noch Spaß.“ (Flyer, Theater Hof)

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok