Aktuelles  

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag 07:30 – 13:30 Uhr
und
14:00 – 15:45 Uhr
Freitag 07:30 – 13:15 Uhr

Termine/Anmeldung

Anmeldungen zum Schuljahr 2019/2020 werden im Zeitraum 18.02.2019 bis 01.03.2019 entgegengenommen. Bitte bringen Sie alle benötigten Unterlagen zur Anmeldung mit.

Weitere Informationen erhalten Sie z.B. bei unserem Tag der offenen Tür am Samstag, 02.02.2019 von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr oder zu unserem Informationsabend am 14.02.2019 um 18 Uhr.

Neue Ausbildungsrichtung

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird bei entsprechenden Anmeldezahlen auch die Ausbildungsrichtung Internationale Wirtschaft an der FOS Hof angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie in einem Informationsblatt und hier.

Formulare

Antrag auf Beurlaubung vom Unterricht aus wichtigem Grund

   

Login  

   

Auf den Spuren der Bayerischen Verfassung

Anlässlich des siebzigsten Geburtstages unserer Bayerischen Verfassung hatte die Berufliche Oberschule Hof Herrn Landtagsabgeordneten Klaus Adelt, SPD, zum Thema Föderalismus eingeladen. Herr Adelt berichtete über seinen politischen Werdegang und die Besonderheiten der Bayerischen Verfassung.
In einer lebhaften Diskussion stellten die Schüler u.a. Fragen zur Kulturhoheit der Länder, der Städtebauförderung, den öffentlichen Nahverkehr, gleichwertige Lebensbedingungen, die in der Bayerischen Verfassung verankert wurden, das Freie Netz Süd, die Rentenreform und das Einwanderungsgesetz, die Herr Adelt interessant und kurzweilig beantwortete, was mit einem langanhaltenden Applaus gewürdigt wurde.

Ebenfalls besuchte der Herr Landtagsabgeordneter Alexander König, CSU, die Berufliche Oberschule in Hof, um den besonderen Geburtstag der Bayerischen Verfassung mit den Schülern zu feiern. Unter dem Motto „Schüler fragen, Politiker antworten“ wurde ein breites Spektrum politischer Themen behandelt. Es ging um Bildungspolitik, CETA und TTIP, Unternehmensgründungen, Facharbeitermangel, gerechte Bezahlung, die Flüchtlinge, das Bundestagswahlsystem und den Begriff der Leitkultur, um nur einige Bereiche zu nennen. Die Schulfamilie bedankte sich recht herzlich für den fruchtbaren Austausch.

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok